Die richtige Wasseraufbereitung für Garnelen und Fische

Topseller
Pipette 3ml Pipette 3ml
Inhalt 1 Stück
0,39 € *
Aquavital Schwarztorf 1200ml Aquavital Schwarztorf 1200ml
Inhalt 1200 Mililiter
6,99 € *
JBL Detoxol der Sofortentgifter bei Vergiftungserscheinungen im Aquarium Detoxol 250ml - Sofortentgifter
Inhalt 250 Mililiter
10,79 € *
Pipette 10ml Pipette 10ml
Inhalt 1 Stück
0,59 € *
pH Min für die optimale pH Wert Senkung auch in Garnelenaquarien bei wiebies Aquawelt PH Min 250ml
Inhalt 250 Mililiter
10,99 € *
Wassersaufbereiter 100ml für Garnelen, Schnecken und gesunde Aquarienbewohner zur Unterstützung der Häutung und des Gehäuseaufbaues bei schnecken Wasseraufbereiter 100ml
Inhalt 100 Mililiter
3,99 € *
NEU
Aquarön - Eichenextrakt 250ml Aquarön - Eichenextrakt 250ml
Inhalt 250 Mililiter
5,99 € *
NEU
Aquarön - Kombi Filtermaterial Aquarön - Kombi Filtermaterial
Inhalt 250 Mililiter
12,99 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Aquarön - Kombi Filtermaterial
Aquarön - Kombi Filtermaterial
Inhalt 250 Mililiter
12,99 € *
NEU
Aquarön - Torfextrakt 250ml
Aquarön - Torfextrakt 250ml
Inhalt 250 Mililiter
6,99 € *
NEU
Aquarön - Eichenextrakt 250ml
Aquarön - Eichenextrakt 250ml
Inhalt 250 Mililiter
5,99 € *
Biotopol 500ml + 125ml
Biotopol 500ml + 125ml
Inhalt 625 Mililiter
9,99 € *
pH-Plus von JBL für die Stabilisierung des pH Wertes im Aquarium
pH Plus 100ml
Inhalt 100 Mililiter
5,99 € *
Wassersaufbereiter 100ml für Garnelen, Schnecken und gesunde Aquarienbewohner zur Unterstützung der Häutung und des Gehäuseaufbaues bei schnecken
Wasseraufbereiter 100ml
Inhalt 100 Mililiter
3,99 € *
Wassersaufbereiter 100ml für Garnelen, Schnecken und gesunde Aquarienbewohner zur Unterstützung der Häutung und des Gehäuseaufbaues bei schnecken
Wasseraufbereiter 500ml
Inhalt 500 Mililiter
8,99 € *
Wassersaufbereiter 100ml für Garnelen, Schnecken und gesunde Aquarienbewohner zur Unterstützung der Häutung und des Gehäuseaufbaues bei schnecken
Wasseraufbereiter 250ml
Inhalt 250 Mililiter
5,99 € *
Phosphatbinder 150g von Söll für algenfreie Aquarien
Phosphatbinder 150g
Inhalt 150 Gramm
16,99 € *
Biotopol C 100ml für Garnelen, Schnecken und gesunde Aquarienbewohner zur Unterstützung der Häutung und des Gehäuseaufbaues bei schnecken
Biotopol C 100ml
Inhalt 100 Mililiter
4,49 € *
PhosLock Algen Stop für Teiche zur Reinigung nach der Algenentfernung
PhosLock 250g AlgenStop
Inhalt 250 Gramm
17,99 € *
Teichschlammentferner 500g von Söll für die Reinigung von Teichgrund
Teichschlammentferner 500g
Inhalt 500 Gramm
18,49 € *
GH-Plus von Söll für die Aufbereitung von Teichen und Weichwasserbecken
GH-Plus Teich 500ml
Inhalt 500 Mililiter
18,99 € *
ph-minus von Söll für teiche und zur Untersttzung von ph Senkungen im Aquarium
pH-Minus 500ml
Inhalt 500 Mililiter
14,99 € *
Acclimol - zur Eingewöhnung neuer Fische von JBL zur schonenden Eingewöhnung und sicherem Einsetzen neuer Fische
Acclimol - zur Eingewöhnung neuer Fische
Inhalt 50 Mililiter
3,99 € *
JBL Detoxol der Sofortentgifter bei Vergiftungserscheinungen im Aquarium
Detoxol 250ml - Sofortentgifter
Inhalt 250 Mililiter
10,79 € *
pH Min für die optimale pH Wert Senkung auch in Garnelenaquarien
PH Min 100 ml
Inhalt 100 Mililiter
5,79 € *
pH Min für die optimale pH Wert Senkung auch in Garnelenaquarien bei wiebies Aquawelt
PH Min 250ml
Inhalt 250 Mililiter
10,99 € *
Aquavital Schwarztorf 1200ml
Aquavital Schwarztorf 1200ml
Inhalt 1200 Mililiter
6,99 € *
Pipette 3ml
Pipette 3ml
Inhalt 1 Stück
0,39 € *

Wasseraufbereitung, eins der oft umstrittensten Themen der Aquaristik. Was muss man wirklich tun, was ist totaler Quatsch oder was sogar gefährlich?

Wasseraufbereitung im Aquarium umfasst viele verschiedenen Möglichkeiten und Vorgänge. Man kann ganz klassisch von einfacher Chemie bis hin zur Osmoeanlage alles darunter zuordnen. wichtig ist das ganze dann, wenn ihr eure Tiere sicher und gut halten wollt. Leitungswasser, ein einfacher Begriff und doch bedeutet her in jedem Haushalt etwas anders, da aus jeder Leitung das Wasser anders heraus kommt. Online kann man oft immer bei den Wasserwerken nachlesen mit welchen Wasserwerten und Zusammensetzungen dieses auf die reise zu euch an den Wasserhahn geschickt wird. Doch das heist nicht das es genau so ankommt. Wasserveränderungen durch alte Rohrsysteme, Bauarbeiten oder Hohe Temperaturen sind immer einzuplanen. Also wie geht man am besten vor?

1. Wasseraufbereiter Mittelchen

Es gibt viele verschiedene Wasseraufbereiter in flüssiger Form welche ganz einfach beim Wasserwechesel dosiert werden können. Diese entziehen dem Wasser z.B. Chlor, Kupfer, Silikate und fügen dem Wasser z.B Stoffe wie Aloe Vera zu. Kupfer findet man heutzutage nur noch recht selten in den Werten, jedoch Silikate und Chlor. Gerade Chlor wird von den Wasserwerken regelmäßig eingesetzt um die Keimdichte zu veringern im Sommer wenn es zu warm ist, in Grippezeiten im Winter oder auch wenn an Wasserleitungen gebaut wird. Chlor in hohen Konzentrationen riecht man, aber auch bereits kleine Konzentrationen können für Garnelen und Fische riskant werden wenn es nicht gebunden oder ausgetrieben wird. Dann kann Wasseraufbereiter sehr wichtig werden.

2. Wasseraufbereitung mit Osmose

Osmosewasser ist Wasser welches durch verschiedene Filter geleitet wird und sämtliche Bestandteile bis auf ein Minimum reduziert. Damit hat man nach dem Vorgang so reines Wasser, das man dem Wasser wieder Minerale zuführen muss, damit es für die Tiere wieder die passenden Werte hat, ohne unerwünschte Wasserbestandteile. Eine Aufbereitung mit Osmosewasser ist bei manchen Tieren unumgänglich und auch je nach Wasserwerten aus der Leitung die einzige Möglichkeit die gewünschten Tiere zu halten. Wir bieten euch Anlagen einer tollen Firma an und gleichzeitig eine gute Auswahl an Mineralsalzen und Wasseraufbereitern.

 

Wasseraufbereitung, eins der oft umstrittensten Themen der Aquaristik. Was muss man wirklich tun, was ist totaler Quatsch oder was sogar gefährlich? Wasseraufbereitung im Aquarium umfasst viele... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die richtige Wasseraufbereitung für Garnelen und Fische

Wasseraufbereitung, eins der oft umstrittensten Themen der Aquaristik. Was muss man wirklich tun, was ist totaler Quatsch oder was sogar gefährlich?

Wasseraufbereitung im Aquarium umfasst viele verschiedenen Möglichkeiten und Vorgänge. Man kann ganz klassisch von einfacher Chemie bis hin zur Osmoeanlage alles darunter zuordnen. wichtig ist das ganze dann, wenn ihr eure Tiere sicher und gut halten wollt. Leitungswasser, ein einfacher Begriff und doch bedeutet her in jedem Haushalt etwas anders, da aus jeder Leitung das Wasser anders heraus kommt. Online kann man oft immer bei den Wasserwerken nachlesen mit welchen Wasserwerten und Zusammensetzungen dieses auf die reise zu euch an den Wasserhahn geschickt wird. Doch das heist nicht das es genau so ankommt. Wasserveränderungen durch alte Rohrsysteme, Bauarbeiten oder Hohe Temperaturen sind immer einzuplanen. Also wie geht man am besten vor?

1. Wasseraufbereiter Mittelchen

Es gibt viele verschiedene Wasseraufbereiter in flüssiger Form welche ganz einfach beim Wasserwechesel dosiert werden können. Diese entziehen dem Wasser z.B. Chlor, Kupfer, Silikate und fügen dem Wasser z.B Stoffe wie Aloe Vera zu. Kupfer findet man heutzutage nur noch recht selten in den Werten, jedoch Silikate und Chlor. Gerade Chlor wird von den Wasserwerken regelmäßig eingesetzt um die Keimdichte zu veringern im Sommer wenn es zu warm ist, in Grippezeiten im Winter oder auch wenn an Wasserleitungen gebaut wird. Chlor in hohen Konzentrationen riecht man, aber auch bereits kleine Konzentrationen können für Garnelen und Fische riskant werden wenn es nicht gebunden oder ausgetrieben wird. Dann kann Wasseraufbereiter sehr wichtig werden.

2. Wasseraufbereitung mit Osmose

Osmosewasser ist Wasser welches durch verschiedene Filter geleitet wird und sämtliche Bestandteile bis auf ein Minimum reduziert. Damit hat man nach dem Vorgang so reines Wasser, das man dem Wasser wieder Minerale zuführen muss, damit es für die Tiere wieder die passenden Werte hat, ohne unerwünschte Wasserbestandteile. Eine Aufbereitung mit Osmosewasser ist bei manchen Tieren unumgänglich und auch je nach Wasserwerten aus der Leitung die einzige Möglichkeit die gewünschten Tiere zu halten. Wir bieten euch Anlagen einer tollen Firma an und gleichzeitig eine gute Auswahl an Mineralsalzen und Wasseraufbereitern.

 

1 2
Zuletzt angesehen
chatImage
Wiebies Aquawelt
Wiebies Aquawelt
Ein fischiges ahoi, wie können wir dir weiterhelfen?
Hi lieber Aquarianer, leider versuchst du uns auserhalb der Kontaktzeiten zu erreichen, schreib uns einfach, wir werden dir zeitnah antworten.
whatspp icon whatspp icon