Rückgabe und Reklamationsbedingungen

Rückgabe und Reklamationsrichtlinien

Wir verpacken Ware und Tiere stets sicher und entsprechend nach besten Wissen und Gewissen. Denoch kann es vorkommen, das Tiere tot oder Ware kaputt ankommt.

Bei Filigranenwurzeln wie z.b. Fingerwurzeln, Korkenzieher Hasel und Talawa ist ein loser oder abgebrochener feiner Ast kein Reklamationsgrund. Bei Schieferhöhlen welche in Handarbeit gefertigt werden sind Größenabweichungen bis 1cm sowie schief geklebte Streben kein Grund der Reklamation.

Sonderanfertigungen welche im Shop so deklariert sind und erst nach Bestellung gefertigt werden sind von der Rückgabe immer ausgeschlossen.

Vorgehen bei defekten Waren:

  • Paket äußerlich beschädigt? Dann davon vor dem öffnen ein Bild machen
  • Paket äußerlich ok, normal öffnen und Ware prüfen
  • Defekte Ware innerhalb 24h nach Ankunft mit aussagefähigen Bildern dokumentieren und diese uns per Mail oder Whats App zukommen lassen
  • Wir entscheiden dann wie wir weiter verfahren, vollständige Erstattung, Teilerstattung, Preisnachlas oder Ersatz.

Vorgehen bei toten Tieren:

  • Kommen Tiere mal tot an, kann das an vielen Faktoren liegen. Unsere Tiere werden stets Gesund versand.Grund für ein sterben beim Transport kann sein: zu viel geschüttelt, Tüte ausgelaufen, Stress, zu Warm oder zu Kalt
  • Sollte der Tot eines Tieres festgestellt sein, dann bitte umgehend bzw. bis 24h nach erhalt der Tiere davon ein Bild oder ein Video machen und uns dieses per Whats App oder Mail zukommen lassen. Wichtig ist, das auf dem Bild oder Video deutlich erkennbar ist, das dieses Tier leblos ist. Bilder wo dies nicht erkennbar ist, können nicht für eine Erstattung herangezogen werden. Bestenfalls im Beutel noch befindlich.
  • Eine Entsorgung des toten Tieres bitte erst vornehmen, wenn der Reklamationsfall abgeschlossen ist, d.b. im Notfall das tote Tier im Beutel lassen oder fals nur das eine Tier im Beutel ist ggf. einfrieren wenn der Prozess etwas länger dauert. Wer Tiere ohne eindeutigen Nachweis des Totes vorher entsorgt, dessen Reklamation können wir leider nicht annehmen.
  • Ein solcher Fall wird von uns natürlich schnell bearbeitet, so das spätestens nach 24h alles geklärt ist und man natürlich das tier entsorgen kann.
  • Erfolgt eine Reklamation nach 24h können wir diese leider nicht mehr berücksichtigen.
  • Bei Toten Tieren erfolgt immer eine Erstattung des Kaufpreises.
  • Bitte beachtet unsere Richtlinien wie man Tiere ordentlich eingewöhnt und einsetzt nach einem Transport, damit lebende Tiere nicht durch solch Fehler leiden müssen.

Rückgabe ohne Grund innerhalb der Widerrufsfrist:

  • Wer Waren innerhalb der Widerrufsfrist zurück geben möchte, ohne Grundangabe, kann dies mit unserem Musterwiderufsformular oder per Mail tun.
  • Bei Rückgabe ohne Defekt zahlt der Käufer die Kosten für den Rückversand. Der Käufer hat die Möglichkeit bei uns ein Versandetikett zu erhalten, diese Kosten werden dann vom Erstattungsbetrag wieder abgezogen. Die Kosten können erfragt werden und errechnen sich aus dem Gewicht.
  • Verlangen wir den Rückversand der Ware aufgrund der Ursachenforschung dann wird der Versand von uns übernommen und ein Etikett kostenfrei zugemailt.
  • Nach Widerruf hat der Käufer 14 Tage zeit um den Artikel an uns zurück zu senden.
  • Wir erstatten den Artikel mit der gleichen Zahlungsmethode wie der Käufer verwendet hat, nach Eingang des unversehrten Artikels.
  • Sollte der Artikel aufgrund unzureichender Transportverpackung beschädigt bei uns eintreffen, wird der Schadenswert von der Rückzahlung abgezogen.
  • Rücksendungen ohne vorherigen Widerruf oder beigefügten Widerruf können nicht aktzeptiert werden.
Zuletzt angesehen
chatImage
Wiebies Aquawelt
Wiebies Aquawelt
Ein fischiges ahoi, wie können wir dir weiterhelfen?
Hi lieber Aquarianer, leider versuchst du uns auserhalb der Kontaktzeiten zu erreichen, schreib uns einfach, wir werden dir zeitnah antworten.
whatspp icon whatspp icon