Wasserpflanzen für den Hintergrund

Topseller
Hygrophila Corymbosa Thailand - schmalblättriger Wasserfreund eine tolle Aquarienpflanze und weitere Wasserpflanzen bei Wiebies Aquawelt Hygrophila Corymbosa Thailand -...
Inhalt 1 Stück
4,99 € *
Lysimachia Nummularia - Pfennigkraut Lysimachia Nummularia - Pfennigkraut
Inhalt 1 Stück
4,99 € *
Limnophila Heterophylla - Sumpffreund Limnophila Heterophylla - Sumpffreund
Inhalt 1 Stück
ab 3,99 € *
Elodea Denso - Wasserpest Elodea Denso - Wasserpest
Inhalt 1 Stück
4,99 € *
TIPP!
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Hintergrund Wasserpflanzen sind Wasserpflanzen, welche oft genauso hoch wachsen wie dein Becken hoch ist. Damit verdeckt man die Scheibe und lässt das Aquarium wie ein Unterwasserwald wirken. Viele und dichtgewachsene Pflanzen schaffen zusätzlich noch Tiefe im Aquarim und lassen es größer wirken. Im Hintergrund werden sehr häufig Grasartige Wasserpflanzen wie Vallisneria oder Stängelpflanzen wie Ludwigia, Limnophila oder Hygrophila gesetzt. Diese wachsen zügig und hoch. Aber auch Farne oder Moose oder Anubias welche auf Hintergrunddekoration, Wurzeln oder Steine gesetzt werden kann bieten sich bestens dafür an. Mit vielen kleinen Wasserpflanzen schafft man einen schönen dichten Wasserpflanzenwald im Hintergrund. Gerade für Aquascapes sind Hintergrundpflanzen für die tiefenwirkung besonders wichtig. Weg mit der Kahlen Aquariumrückwand und hallo toller Pflanzenwald.

Lasst euch von unseren Hintergrundpflanzen inspirieren und gestaltet euer Aquarium mit den richtigen Wasserpflanzen.

 

Hintergrund Wasserpflanzen sind Wasserpflanzen, welche oft genauso hoch wachsen wie dein Becken hoch ist. Damit verdeckt man die Scheibe und lässt das Aquarium wie ein Unterwasserwald wirken.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wasserpflanzen für den Hintergrund

Hintergrund Wasserpflanzen sind Wasserpflanzen, welche oft genauso hoch wachsen wie dein Becken hoch ist. Damit verdeckt man die Scheibe und lässt das Aquarium wie ein Unterwasserwald wirken. Viele und dichtgewachsene Pflanzen schaffen zusätzlich noch Tiefe im Aquarim und lassen es größer wirken. Im Hintergrund werden sehr häufig Grasartige Wasserpflanzen wie Vallisneria oder Stängelpflanzen wie Ludwigia, Limnophila oder Hygrophila gesetzt. Diese wachsen zügig und hoch. Aber auch Farne oder Moose oder Anubias welche auf Hintergrunddekoration, Wurzeln oder Steine gesetzt werden kann bieten sich bestens dafür an. Mit vielen kleinen Wasserpflanzen schafft man einen schönen dichten Wasserpflanzenwald im Hintergrund. Gerade für Aquascapes sind Hintergrundpflanzen für die tiefenwirkung besonders wichtig. Weg mit der Kahlen Aquariumrückwand und hallo toller Pflanzenwald.

Lasst euch von unseren Hintergrundpflanzen inspirieren und gestaltet euer Aquarium mit den richtigen Wasserpflanzen.

 

1 4
Zuletzt angesehen
chatImage
Wiebies Aquawelt
Wiebies Aquawelt
Ein fischiges ahoi, wie können wir dir weiterhelfen?
Hi lieber Aquarianer, leider versuchst du uns auserhalb der Kontaktzeiten zu erreichen, schreib uns einfach, wir werden dir zeitnah antworten.
whatspp icon whatspp icon