Tanichthys albanubes - Kardinalfisch / Kardinalbärbling

  • SW11621
0,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Lieferung solange der Vorrat reicht.

v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:*... mehr
Produktinformationen "Tanichthys albanubes - Kardinalfisch / Kardinalbärbling"

Tanichtys albonubes – Kardinalfisch / Kardinalbärbling

Der Tanichtys albonubes ist eine sehr schöne und einfach zu haltende Bärblingsart.

Aufgrund ihres schönen Aussehens und der einfachen Haltung sind es beliebte Anfängerfische welche durchaus auch mal den ein oder anderen Fehler verzeihen. Kardinalbärblinge sollten im Schwarm ab 10 Tieren gehalten werden da sie sonst eher scheu werden.

Der Kardinalbärbling lebt in China und Vietnam wo er in den Bergbächen rund um Hong Kong vorkommt. Der Tanichtys albonubes ist ein sehr friedlicher Zierfisch der bereits in kleinen Aquarien gehalten werden kann.

 

Kurzinfo:

Lateinischer Name

Tanichtys albonubes

Deutscher Name

Kardinalfisch, Kardinalbärbling

Endgröße

~ 4cm

Alterserwartung

Kardinalbärblinge können vermutlich ca. 8-9 Jahre werden

Haltungstemperatur

16-26°

Gesamthärte (dGH°)

<30 dGH°

pH Wert

6 – 7,5

Ursprüngliche Herkunft

Bäche rund um Hong Kong

Haltungsart

Schwarm ab 10 Tiere

Empfohlene Aquariengröße

Tanichtys albonubes können in Becken ab 60cm bzw. 54 Litern dauerhaft gehalten werden.

Ernährung

Omnivor: Kardinalbärblinge (Tanichtys albonubes) sind nicht wählerisch und fressen jegliches Futter welches in den Mund passt. Als Richtwert für die Futtergröße sollte das Auge des Fisches dienen. Größeres oder zu kleines Futter wird eher schwer aufgenommen.  Lebendfutter, Granulat, Insekten, Frostfutter, Flakes, Tabs

 

Aquariengestaltung:

Bodengrund sollte aus feinem Sand bestehen. Das Aquarium sollte gut strukturiert sein. Ein dichte Randbepflanzung mit feinen Aquarienpflanzen sollte als Rückzugsmöglichkeit vorhanden sein. Der Tanichtys albonubes schwimmt sehr gern und deshalb sollte Ihm auch Schwimmraum geboten werden. Bei guter Gestaltung kommen auch immer wieder mal Larven der Kardinalfische durch.

Vergesellschaftung:

Kardinalbärbling ( Tanichtys albonubes) sind sehr friedliche und quirlige Bärblinge. Die Vergesellschaftung kann mit Panzerwelse, Barsche und Garnelen erfolgen. Kardinalbärblinge sollten mit keinen ruppigen und zänkischen Beifischen gehalten werden. Da Tanichtys albonubes Schwarmfische sind sollten sie bestenfalls in einem Schwarm ab 10 Tieren gepflegt werden. Weniger Tiere können dazu führen das der Kardinalfisch scheu wird und eher zurückgezogen lebt.

Geschlechtsunterschiede:

Die weiblichen Tiere sind deutlich fülliger um die Bauchpartie.  Die Männchen sind deutlich Farbenfroher und bleiben etwas kleiner.

 

 

Zucht:

Die Zucht der Kardinalbärblinge ist nicht schwer.  Für die Zucht empfehlen wir ein separates Becken mit einem Laichgitter und viel Javamoos, durch welches die Eier fallen und so nicht von den Eltern gefressen werden können. Die Tiere sind Freilaicher und Dauerlaicher, weshalb auch Larven im Aquarien vorkommen können, wenn das Becken gut strukturiert ist. Die Eltern sollten nach dem Ablaichen aus dem Zuchtbecken entfernt werden. Nachdem Schlupf der Larven nehmen diese feines kleines Futter wie Infusorien, Microwürmer, Artemianauplien, Artemia Fluid von JBL oder ganz feines Staubfutter auf.

Sonstiges:

Von dem Kardinalbärbling gibt es eine goldene Zuchtform. Beide Arten können zusammen gehalten werden und kreuzen sich bei der Paarung. Die angebotenen Tiere stammen zum großteil aus unserer eigenen Zucht.

Die Bilder sind Originalbilder unserer Tiere im Aquarium. Dennoch ist ein Abweichen immer möglich, da es sich um einzelne Lebewesen handelt, welcher immer etwas unterschiedlich sein können.

 

 

Weiterführende Links zu "Tanichthys albanubes - Kardinalfisch / Kardinalbärbling"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tanichthys albanubes - Kardinalfisch / Kardinalbärbling"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Danio frankei– Leopardbärbling Danio frankei– Leopardbärbling
Inhalt 1 Stück
1,69 € *
Hyphessobrycon amandae - Feuersalmler Hyphessobrycon amandae - Feuersalmler
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Sawbwa resplendens - Nacktlaube / Glühköpfchen Sawbwa resplendens - Nacktlaube / Glühköpfchen
Inhalt 1 Stück
3,89 € * 4,86 € *
Puntius tetrazona die Sumatrabarbe für schäne Aquarien mit Asiatischen Fischen Puntius tetrazona - Sumatrabarbe
Inhalt 1 Stück
3,99 € *
Teufelsdornschnecke - Faunus ater Teufelsdornschnecke - Faunus ater
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
TIPP!
Carnegiella meyersi - Glas Beilbauch Carnegiella meyersi - Glas Beilbauch
Inhalt 1 Stück
5,99 € *
Rote Mückenlarven normal 45ml 90ml 180ml Lebendfutter Rote Mückenlarven - 180ml
Inhalt 180 Mililiter
1,59 € *
Enchytraeen Lebendfutter für Zierfische Enchytraeen - 90ml
Inhalt 90 Mililiter
0,89 € *
Ambystoma mexicanum - Axolotl natur Ambystoma mexicanum - Axolotl natur
Inhalt 1 Stück
12,99 € *
Löwenzahnblätter das optimale Futter für Garnelen und Schnecken in der Aquaristik und Terraristik bei Wiebies Aquawelt auch Maulbeerenblätter, Walnusslaub und vieles mehr Löwenzahnblätter - Pressgetrocknet
Inhalt 1 Paket(e)
ab 1,59 € *
Limia vittata - Bänderkärpfling Limia vittata - Bänderkärpfling
Inhalt 1 Stück
5,99 € *
Trichogaster chuna - Honigfadenfisch Trichogaster chuna - Honigfadenfisch
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
Zuletzt angesehen
chatImage
Wiebies Aquawelt
Wiebies Aquawelt
Ein fischiges ahoi, wie können wir dir weiterhelfen?
Hi lieber Aquarianer, leider versuchst du uns auserhalb der Kontaktzeiten zu erreichen, schreib uns einfach, wir werden dir zeitnah antworten.
whatspp icon whatspp icon