Fadenfische und Gouramis als ruhiger Beifisch

Fadenfische und Gouramis haben Ihren natürlichen Lebensraum vin Indien über Myanmar bis hin zu weiteren südostasiatischen Ländern. Da Fadenfische und Gouramis zu den Labyrinthfischen gehören, haben auch sie natürlich den Vorteil des Labyrinthorangs welches eine zurätzliche Atmung ermöglicht. Ja nach Art können Fadenfische und Gouramis von 3cm ( knurrender Gourami) bis hin zu 15cm (Mondscheinfadenfisch) werden. Mittlerweile gibt es vom klassischen Fadenfisch verschieden Zuchtformen und Farben welche die Tiere natürlich immer farbenfroher erscheinen lassen und damit für einen Blickfang im Aquarium sorgen. Der Mosaikfadenfisch ist wohl einer der bekanntesten und beliebtesten Fadenfische neben dem Zwergfadenfisch (Colisa lalia). Leider kommt es mittlerweile durch die vielen Züchtungen dazu, das sich bei den Tieren Tumore als Krankheitsbild eingeschlichen haben. Auch die sogenannte Bauchwassersucht ist hier keine Seltenheit mehr.

Bei guter Pflege können die Tiere durchaus 4-6 Jahre leben. Das Aquarium sollte dicht bepflanzt sein, schattige Plätze haben ( Schwimmpflanzen) und vorallem eine nicht zu starke Strömung auf weisen. An Futter wird alles mögliche gern genommen. Da sie hauptsächlich Carnivore leben, sollte Frostfutter oder Lebendfutter durchaus auf dem Speiseplan stehen.

Die Fadenfische oder Gouramis können mit friedlichen Fischen vergesellschaftet werden. Bitte keine Moosbarben oder andere Barben der Puntius Art, diese sind verspielt und quirlig und finden oft die langen Fäden der fadenfische sehr interessant um an ihnen zu zupfen und zu spielen. Pflegen sollte man Fadenfische oder Gouramis Paarweise oder in gruppen. Die Geschlechtererkennung ist manchmal recht schwer, wodurch eine Gruppenhaltung oft die einfachere Variante ist.

 

Fadenfische und Gouramis haben Ihren natürlichen Lebensraum vin Indien über Myanmar bis hin zu weiteren südostasiatischen Ländern. Da Fadenfische und Gouramis zu den Labyrinthfischen gehören,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fadenfische und Gouramis als ruhiger Beifisch

Fadenfische und Gouramis haben Ihren natürlichen Lebensraum vin Indien über Myanmar bis hin zu weiteren südostasiatischen Ländern. Da Fadenfische und Gouramis zu den Labyrinthfischen gehören, haben auch sie natürlich den Vorteil des Labyrinthorangs welches eine zurätzliche Atmung ermöglicht. Ja nach Art können Fadenfische und Gouramis von 3cm ( knurrender Gourami) bis hin zu 15cm (Mondscheinfadenfisch) werden. Mittlerweile gibt es vom klassischen Fadenfisch verschieden Zuchtformen und Farben welche die Tiere natürlich immer farbenfroher erscheinen lassen und damit für einen Blickfang im Aquarium sorgen. Der Mosaikfadenfisch ist wohl einer der bekanntesten und beliebtesten Fadenfische neben dem Zwergfadenfisch (Colisa lalia). Leider kommt es mittlerweile durch die vielen Züchtungen dazu, das sich bei den Tieren Tumore als Krankheitsbild eingeschlichen haben. Auch die sogenannte Bauchwassersucht ist hier keine Seltenheit mehr.

Bei guter Pflege können die Tiere durchaus 4-6 Jahre leben. Das Aquarium sollte dicht bepflanzt sein, schattige Plätze haben ( Schwimmpflanzen) und vorallem eine nicht zu starke Strömung auf weisen. An Futter wird alles mögliche gern genommen. Da sie hauptsächlich Carnivore leben, sollte Frostfutter oder Lebendfutter durchaus auf dem Speiseplan stehen.

Die Fadenfische oder Gouramis können mit friedlichen Fischen vergesellschaftet werden. Bitte keine Moosbarben oder andere Barben der Puntius Art, diese sind verspielt und quirlig und finden oft die langen Fäden der fadenfische sehr interessant um an ihnen zu zupfen und zu spielen. Pflegen sollte man Fadenfische oder Gouramis Paarweise oder in gruppen. Die Geschlechtererkennung ist manchmal recht schwer, wodurch eine Gruppenhaltung oft die einfachere Variante ist.

 

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen
chatImage
Wiebies Aquawelt
Wiebies Aquawelt
Ein fischiges ahoi, wie können wir dir weiterhelfen?
Hi lieber Aquarianer, leider versuchst du uns auserhalb der Kontaktzeiten zu erreichen, schreib uns einfach, wir werden dir zeitnah antworten.
whatspp icon whatspp icon